Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

The Shanks: Prisons Of Ecstasy
11/15 Punkten
(Rock )
The Shanks: Prisons Of Ecstasy
THE SHANKS ist ein Projekt, das zwei kanadische Musiker mit den extravaganten Namen St. Pistolwhip von Shankenstein und Colonel Crankshaft betreiben. Seit über zehn Jahren machen sie in dieser Konstellation Musik und veröffentlichen mit „Prisons ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: ROSE TATTOO
ROSE TATTOO
  ROSE TATTOO, die sich seit 1976 im Rockbusiness herumtreiben, sind bis heute einer der erfolgreichsten Hardrock Exportschlager Australiens. ANGRY ANDERSON, dessen markante Stimme das Gesicht der Band von Anfang an prägt, ist eine der wenigen Konstanten der Bandgeschichte, die, so ANDERSON, sich von „Drama zu Drama“ hangelt. Neben Gründungsmitglied Pete Wells, der 2006 seinem Krebsleiden erlagt, starben auch ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Accept: Blind Rage
Stefan schreibt:
Bei den Tracks habe ich etwas gebraucht, am Anfang war ich enttäuscht, aber je öfters ...
weiterlesen Weiterlesen
Lantlôs: Melting Sun
proggus schreibt:
Wobei die hübscheste aller Aufmachungen, nämlich das voluminöse Artbook mit vielen zur Musik passenden psychedelischen ...
weiterlesen Weiterlesen
Airbourne: No Guts. No Glory.
Evil Hansen schreibt:
Also ich war gestern in Köln, hab' sie zum 2. mal nach 2008 gesehen und ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Amphi Festival 2013 - Sonntag
Amphi Festival 2013 - Sonntag Live <<< zurück zum SamstagKaum zu glauben, aber wahr: der Amphi-Sonntag setzt in Sachen Sommerhitze gegenüber dem ersten Tag nochmals einen drauf. Den ganzen Tag herrscht strahlend blauer Himmel und die Temperatur überschreitet die 30°C-Marke schon am frühen Nachmittag. An den Wasserausgabestellen bilden sich schnell lange Schlangen, denn ohne regelmäßige Flüssigkeitszufuhr ist es kaum auszuhalten. Im Laufe des Nachmittags sieht man einige Unerschrockene gar im Brackwasser des Tanzbrunnens plantschen - ob das gesundheitsfördernd ist, sei mal dahingestellt.Bei der Ankunft an der Location steht gerade BEN IVORY mit seiner Band auf der Bühne und versucht, das schattensuchende Publikum von sich zu überzeugen. Der eher poppig-rockende Sound, mit dem es Sänger und Model Ivory auch ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)