Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Pale Obssesion: Made Of Glass
11/15 Punkten
(Dark Rock)
Pale Obssesion: Made Of Glass
Luxemburg ist ja eher für Bankgeschäfte bekannt als für gute Bands. Das könnte sich allerdings durch PALE OBSESSION ändern, die jetzt mit „Made Of Glass“ ihren ersten Longplayer vorlegen. Dieser ist zunächst nur als Download ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: MICHELLE ZAUNER von JAPANESE BREAKFAST
MICHELLE ZAUNER von JAPANESE BREAKFAST
„Jubilee“ ist das dritte Album, das die Songwriterin, Produzentin, Autorin und Regisseurin Michelle Zauner mit ihrem Bandprojekt JAPANESE BREAKFAST auflegt – und es war ein relativ langer Weg, der dorthin führte. Denn bereits auf dem College unternahm Michelle – zunächst mit dem Solo-Projekt Little Girl, Big Spoon und dann mit den Bandprojekten Post Post und Little Big League – erste musikalische ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Toehider: What Kind Of Creature Am I?
Lionheart schreibt:
Hab' Mike damals durch seine phantastischen Auftritte auf Ayreon's "The Theory of Everything" entdeckt & ...
weiterlesen Weiterlesen
Akin: The Way Things End
Julien schreibt:
Merci !
weiterlesen Weiterlesen
Winterfylleth: The Mercian Sphere
Mirko schreibt:
Ist bereits vorbestellt :)
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Swallow The Sun / Antimatter / The Foreshadowing
Swallow The Sun / Antimatter / The Foreshadowing Live Ganze zehn Jahre liegt die Veröffentlichung des SWALLOW THE SUN-Debüts „The Morning Never Came“ zurück. Ein guter Grund, das Jubiläum mit einer Mini-Tour zu begehen. Mit den Finnen „feiern“ die italienischen Endzeit-Gothic-Doomer THE FORESHADOWING und die britischen Super-Trauerklöße ANTIMATTER. Ein absolutes Traum-Package für den Fan düster- melancholischer Klänge. Das für diese Art von Veranstaltung viel zu große Grünspan scheint für einen Mittwochabend halbwegs gut gefüllt, auch wenn der Stimmung ein etwas kleinerer, gemütlicherer Klub noch zuträglicher gewesen wäre.Den abendlichen Weltuntergang läuten THE FORESHADOWING mit dem Opener ihrer letzten Platte 'Havoc' ein. Vielen Anwesenden sind die Italiener trotz dreier Veröffentlichungen noch v ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)