Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Apostle Of Solitude: Sincerest Misery
12/15 Punkten
(Doom Metal)
Apostle Of Solitude: Sincerest Misery
Die Einsamkeit im Bandnamen, kann das Zufall sein? Nun, er passt auf jeden Fall in zweierlei Hinsicht hervorragend. Erstens erinnert er an die Kollegen von SOLITUDE AETURNUS und beschreibt, ohne die Bands konkret vergleichen zu ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: DANOS
DANOS
DANOS haben soeben ihr Debüt "Doomsday Witchcraft" veröffentlicht und dürften nicht nur bei mir offene Türen mit ihrem dynamisch-krachigen Black / Thrash Metal eintreten. Die Emsdettener betreiben ihre Hexerei im Zwielicht der Finsternis aus hörbarem Spaß an der metallischen Freude und mit enormer Durchschlagskraft. Zugegeben, meine euphorisch geschriebene Rezension wuchert nur so mit großen Namen ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Bolus: Delayed Reaction
Bolus schreibt:
Bolus are open to give its German fans an interview! Contact us through www.bolusmusic.com
weiterlesen Weiterlesen
After All: Dawn Of The Enforcer
hendrik [musikreviews.de] schreibt:
Wer das schrullige Genie der Band erleben will, sollte auf die Alben von "Mercury Rising" ...
weiterlesen Weiterlesen
Ravencult: Morbid Blood
Mirko schreibt:
Derartige Mucke muss so klingen. Mit einprägsamen Songs würde doch der simple Effekt ausbleiben. Das ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Rock Hard Festival 2013 - Freitag
Rock Hard Festival 2013 - Freitag Live Seien wir ehrlich: es war doch klar, dass das Rock Hard Festival auch 2013 eine Riesenparty werden würde. All das Geunke im Vorfeld wegen des Line-ups und der Headliner, die dieser Position vielleicht nicht gerecht werden würden - all das ist vergessen, wenn man erst einmal am Amphitheater in Gelsenkirchen angekommen ist und das fast schon einmalige Flair, das das Rock Hard Festival zu bieten hat, wieder eingeatmet hat. Wenn man seine Leute wieder getroffen und das erste Bier in der Hand hat - oder gar schon seit Donnerstagabend da ist. Im letztgenannten Falle ist man schon ordentlich nass geworden, denn wie es zunächst aussieht, spielt ein Faktor an Pfingsten 2013 nicht mit: das Wetter. Schon seit Tagen schaut ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)