Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Cinema: The Discovering Of Time
11/15 Punkten
(Elektronische Musik)
Cinema: The Discovering Of Time
Er lässt sich immer recht lange Zeit für seine Veröffentlichungen – der ehemalige TIBET-Krautrocker JÜRGEN „PRÖNGSE“ KRUTZSCH, der unter dem Namen CINEMA seine ganze Leidenschaft für die elektronische, symphonische, aber auch rhythmusorientierte Musik auslebt. Und dass ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: THILO ILLGNER und ALEX OLDENDORF
THILO ILLGNER und ALEX OLDENDORF
  Über die Grenzen musikalischer Unfähigkeit THILO ILLGNER und ALEX OLDENDORF sind als Musiker-Duo eine der spannendsten Entsprechung modernen Krautrocks, die sich gegenwärtig im Musik-Business den „Arsch aufreißen“ und dank ihrer Unangepasstheit an Mainstream-Trends oder Radio-Alltagskacke selber ins Abseits schießen.  Doch da unsere Seite nicht für Mainstream steht und wir noch weniger die Blasebälge f ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Eskeype: Legacy Of Truth
Mirko schreibt:
Ui, echt nicht übel. Das ist aber Reissue, oder? Die Scheibe ist schon 2010 erschienen. ...
weiterlesen Weiterlesen
Ni Sala: Ni Sala
thomas schreibt:
Die CD ist gut und liegt seit Tagen im Laufwerk. Einzig die Texte fehlen um ...
weiterlesen Weiterlesen
Fred: Go God Go
Chris [musikreviews.de] schreibt:
Hehe... ich habe die Platte ja auch noch zu Rezensionszwecken für ein anderes Magazin hier ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Steve Hackett
Steve Hackett Live Steve Hackett, einer der Ausnahmegitarristen dieser Welt, kann es auch mit 67 Jahren noch… Als “Hometown of Herbert Grönemeyer” bekannt, hat Bochum, neben der Lage als Nabel im Ruhrgebiet, auch viele andere Musikevents zu bieten. Neben der Ausrichtung des größten Musikfestivals im Ruhrgebiet „Bochum-Total“ mit rund 750.000 Besuchern finden über das Jahr verteilt in unterschiedlichsten Locations Konzerte von Rockgrößen und Newcomern statt. Stopover von Steve Hackett auf seiner aktuellen Europa-Tour war in Bochum der RuhrCongress. Dessen Großer Saal bietet bestuhlt inkl. Balkonen bis zu 3.150 Plätze. Zum Verkauf standen aber wohl nur die gut 2.000 Sitzplätze im Parkett. Da sollte man doch glauben, dass es für eine Rocklegende wie Steve ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)