Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Blueneck: The Outpost
11/15 Punkten
(Post Rock / Electronica / Art Rock)
Blueneck: The Outpost
Wenn buntes Herbstlaub den grauen Asphalt der Straßen säumt, Bäume ihre kahlen Kronen standhaft den frostigen Böen des eisigen Winterschleiers entgegenstrecken und Rauchschwaden von knisterndem Kaminfeuer gen Nachthimmel schweben, dann herrscht für gewöhnlich genau die ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: Troll
Troll
Wie aus dem Nichts ist unlängst eine neue Band namens TROLL aufgetaucht. Das starke, zuweilen träumerische und zweifelsohne epische Debut Album (bislang nur auf Bandcamp erhältlich, eine LP ist jedoch bereits in der Mache) klingt nach Abenteuer. Und auch wenn das Quartett aus Portland Erinnerungen an Age of Taurus, The Flight Of Sleipnir, Solstice, Landskap oder The ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

All Ends: Wasting Life (EP)
Duke schreibt:
Diese Kritik kann ich nicht nachvollziehen. Tina hat sehr wohl eine markante erkennbare und mal ...
weiterlesen Weiterlesen
Mar De Grises: Draining The Waterheart
Don schreibt:
Über Geschmack lässt sich ja bekannterweise nicht streiten, deshalb versuche ich mit meinem Comment einen ...
weiterlesen Weiterlesen
Hopscotch: Lebenszeichen
Steffen schreibt:
Seit wann muss eine Band bitteschön politische Meinungen äußern?! Aber sei's drum, auf mich wirkt ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Rock Hard Festival 2016 - Samstag
Rock Hard Festival 2016 - Samstag Live Da man es sich am Freitag geklemmt hat, beginnt stattdessen der Samstag mit Thrash und zwar in Form von ACCU§ER. Die bereits seit einigen Jahren wieder existenten 80er-Veteranen liefern eine solide Show, die jedoch zunächst gezwungenermaßen eher vor spärlicher Kulisse stattfindet. Nach und nach füllt sich das Amphitheater allerdings zügiger und auch der Bereich vor der Bühne wird stärker frequentiert. Die Siegener wissen ganz offensichtlich, was sie machen und dementsprechend überzeugen starke Songs wie "Who Dominates Who" die meisten Anwesenden trotz vielleicht etwas mangelnder Originalität. Somit kann man problemlos von einem angemessenen Opener sprechen. Danach ist es an den Schweden SORCERER das Publikum vor Ort zu halten. Rein musikalisch ist bei ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)