Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Black Country Communion: BCCIV (Review)

Artist:

Black Country Communion

Black Country Communion: BCCIV
Album:

BCCIV

Medium: CD/LP/Download
Stil:

Hard / Bluesrock

Label: Mascot / Rough Trade
Spieldauer: 62:30
Erschienen: 29.09.2017
Website: [Link]

Sie waren zu früh von der Bildfläche verschwunden und erkannten es zum Glück relativ zeitnah, statt Jahre nach ihrer Trennung (und womöglich infolge diverser gescheiterter Projekte anderer Art) bekanntzugeben, sich doch wieder zusammengerauft zu haben. So wirkt die zeitweilige Auflösung von BLACK COUNTRY COMMUNION eher wie eine längere Pause, und also solche hat die Funkstille der Supergroup (im besten Sinn des Wortes) sehr gut getan.

Bleibt man als nüchterner Betrachter von der sagenhaften Konstellation der Mitglieder unbeeindruckt (eigentlich kaum vorstellbar, aber es soll ja Menschen geben, denen die Beteiligten kein Begriff sind), stellt sich spätestens nach einer Minute hören ein Gefühl ein, das einer spirituellen Erweckung gleichkommt, wozu man nicht einmal beinharter Hard- oder Bluesrock-Fan sein muss. BLACK COUNTRY COMMUNION waren von jeher sozusagen eine Vertonung der menschlichen Seele bzw. ein akustisches Fanal gegen die Erkaltung der Herzen, und wem diese Schreibe zu schwurbelig vorkommt, der höre aktuell besonders genau hin.

Es ist nämlich so - fünf Euro ins Phrasenschwein -, als sei das Quartett nie weg gewesen, auch wenn der Knalleffekt, den sein Debüt damals zur Folge hatte, auch beim Genuss dieses Comebacks ausbleibt. Dennoch klangen BLACK COUNTRY COMMUNION danach wohl nie so frisch wie jetzt wieder, weshalb zu hoffen steht, dass sie ihre Rezeptur beibehalten - und rede in diesem Zusammenhang niemand von Stagnation. Vielmehr verfeinerte die Band ihren unnachahmlichen Stil im Vorfeld insofern, als sich die vielbeschäftigten Einzelcharaktere mit ihren markanten Handschriften noch nahtloser ineinanderfügen.

So bietet "BCCIV" von allem mehr, was man bisher von der Combo kannte: Härte ('Collide') und beinahe proggige Epik ('When The Morning Comes' - denkt hier noch jemand an 'When The Levee Breaks', gerade auch im Zusammenhang mit dem Titel des Album?) und Soul ('The Last Song For My Resting Heart'), nicht zu vergessen Folklore, die sich trotz der britischen Roots (Bonhams urwüchsiger Groove und Hughes' Stimme allein rechtfertigen weiterhin den lokalen Verweis mit dem Bandnamen) auf keinen konkreten Kulturkreis festlegen lassen.

Womit wir zurück bei der anfänglichen Behauptung wären, von wegen BLACK COUNTRY COMMUNION würden niemanden kaltlassen.

FAZIT: "BCCIV" setzt keinen neuen Maßstab für BLACK COUNTRY COMMUNION, sondern stellt eine leidenschaftliche und ausgewogene Variation ihres angestammten Sounds dar, doch mit diesem Album platziert sich die Band an der Pole Position, wenn es um harten Bluesrock geht. An der Hingabe und zugleich auch Virtuosität, die das Viergespann an den Tag legt, müssen sich unterdessen so ziemlich alle anderen messen lassen. [Album bei Amazon kaufen]

Andreas Schiffmann (Info) (Review 1211x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 12 von 15 Punkten [?]
12 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Collide
  • Over My Head
  • The Last Song For My Resting Place
  • Sway
  • The Cove
  • The Crow
  • Wanderlust
  • Love Remains
  • Awake
  • When The Morning Comes

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Schreibe das folgende Wort rückwärts: Regal

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!