Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Sun Temple Circus: Sun Temple Circus (Review)

Artist:

Sun Temple Circus

Sun Temple Circus: Sun Temple Circus
Album:

Sun Temple Circus

Medium: CD
Stil:

Krautrock, Ethno

Label: Sireena Records
Spieldauer: 49:40
Erschienen: 12.12.2018
Website: [Link]

Willkommen im indischen Sonnentempel und dem deutschen Kraut-Rock-Zirkus, der von zwei ganz großen musikalischen Freigeistern in Schwung gehalten wird: TOM ‚The Perc‘ REDECKER, dem Kopf der ELECTRIC FAMILY, und HARRY PAYUTA (ebenfalls Mitglied der elektrischen Familie), dem berühmt-berüchtigten und zugleich wohl besten deutschen Meister an der indischen Sitar, dem Instrument, welchem ein RAVI SHANKAR zu Weltruhm verhalf.

Als sich die beiden Multiinstrumentalisten 2014 in Bremen wiedertrafen, glühte noch immer der Reiz, gemeinsam Musik zu machen, in ihnen, eigene Titel neu zu interpretieren und völlig neue Songs zu entwickeln, die sie mit einer Jam-Band – was natürlich die Beteiligung weiterer Musiker voraussetzte – auf der Bühne umsetzen wollten.
Gesagt, getan. Und mit Marlon Klein, dem DISSIDENTEN-Schlagzeuger, und Gitarristen Jochen Schoberth waren genau die Richtigen gefunden, die als Musiker die Gabe besaßen, live zu improvisieren und ohne Weiters auf ein vorgegebenes musikalisches Thema mit ihren eigenen Ideen und instrumentalem Können aufzuspringen.
Damit war der SUN TEMPLE CIRCUS geboren!

Im Frühling des Jahres 2015 gingen SUN TEMPLE CIRCUS auf Tournee, bei der ihr letztes Konzert in Bremen mitgeschnitten und kurze Zeit später auf limitiertem Vinyl veröffentlicht wurde.

Höchste Zeit also, auch einen Silberling von diesem kunterbunten Konzertereignis aus Ethno, Folk und Krautrock vorzulegen, wo sich in den Archiven noch dazu zwei weitere Titel fanden, die als Bonustracks der CD 14 Minuten mehr als dem limitierten Vinyl bescheren und den insgesamt vier Stücken der Vinyl-Ausgabe in nichts nachstehen.
Außerdem bekamen die so schön verkrauteten Aufnahmen von Marlon Klein einen neuen Mix und Mastering verpasst, sodass der Live-Sound selbst im heimischen Musik-Zimmer eine lebendige Atmosphäre verbreitet.

Auch schleichen sich bei den einfallsreichen improvisatorischen Momenten immer wieder psychedelische Klangwelten in die Musik von SUN TEMPLE CIRCUS ein und ufern mitunter im besten GRATEFUL DEAD-Sinne aus, sodass man sich beim Hören nicht im Jahr 2015, sondern in der spätsechziger Woodstock-Zeit wähnt. Ein verdammt feines Gefühl für alle nostalgieverliebten Musikhörer, bei denen die digitalen Klang-Retorten-Babys noch immer dort landen, wo sie hingehören: in der Musik-Baby-Klappe, hinter der bereits die Mainstream-Radiostationen warten.

SUN TEMPLE CIRCUS sind eben echt live, authentisch, handgemacht, voller Improvisation und krautigen Ethno-Klängen, die sich im Folk und Rock ausbreiten. Nichts für‘s Radio, aber für weltmusikalische Rock-Freigeister.

FAZIT: Die Vinyl-Ausgabe des Bremer Konzerts aus dem Jahr 2015 von SUN TEMPLE CIRCUS, der Ethno-Kraut-Rock-Band um Tom ‚The Perc‘ Redecker und Harry Payuta, endlich erstmals neu gemixt und gemastert auf CD und um zwei zusätzliche Bonustitel erweitert. Ein Album, das in keiner Krautrock-Sammlung fehlen darf.

Thoralf Koß - Chefredakteur (Info) (Review 674x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Out Of India
  • Lighthouse
  • Et Moi, Et Moi, Et Moi
  • Sun Madness
  • Bonus Tracks:
  • Sun Killer
  • Slide Out, Slide In

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Sieben mal sieben sind?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!