Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Boom! Boom! Deluxe: Boom! Boom! Deluxe (Review)

Artist:

Boom! Boom! Deluxe

Boom! Boom! Deluxe: Boom! Boom! Deluxe
Album:

Boom! Boom! Deluxe

Medium: LP/10"Vinyl
Stil:

Rockabilly und Rock‘N‘Roll

Label: Bear Family Productions
Spieldauer: 19:05
Erschienen: 23.03.2018
Website: [Link]

Schon der Bandname versprüht eine gewisse Erotik – eine sehr schwungvolle, ohne dass wir hier Erinnerungen an irgendwelche „Bunga-Bunga-Zeiten“ wecken wollen. Doch keine Angst, BOOM! BOOM! DELUXE sind von einem notgeilen Ex-Medien-Mogul und italienischen Ex-Ministerpräsidenten nicht nur räumlich, sondern auch geistig und musikalisch meilenweit entfernt. BOOM! BOOM! DELUXE versprühen mit ihrem modernen Rockabilly Leidenschaft und „Tanzwut“ – und sie kommen von der anderen Seite der Erde: aus Auckland in Neuseeland.

Die Musik auf ihrem 10“-Vinyl „Boom! Boom! Deluxe“ klingt dagegen natürlich weltübergreifend und wird garantiert alle Rockabilly-Freunde begeistern und mitreißen. Oder um es mit der Textzeile ihres schwungvollen „Hanky Panky“-Songs auszudrücken, der eine Rockabilly-Evolution, locker mit der Menschheitsgeschichte von Adam und Eva beginnend bis zum Rockabilly-Paar endend, aufgreift: „Boys and Girls And Rock‘n‘Roll, making the world go round“!

Da viele von uns Neuseeland nicht unbedingt gleich mit Rockabilly in Verbindung bringen, hier noch die kurze, luxuriöse Bumm-Bumm-Geschichte, die schon durch die Kontrabassistin Hettie LaBombe, einem neuseeländischen Pin-Up-Star, jede Menge Sex-Appeal erhält.

Durch Neuseeland rollt in den letzten Jahren eine echte „50er/60er-Vintage“-Welle mit klassischen Autos, Pin-Up-Mode und natürlich der dazu gehörenden Rock‘n‘Roll-Musik, wie sie in unseren breiten von den Rockabilly-Größen STRAY CATS oder RUMBLE ON THE BEACH längst leidenschaftlich ausgelebt wird.
BOOM! BOOM! DELUXE springen nun mit ebenso gut gemachtem Rockabilly, der etwas zurückhaltender als die amerikanische und deutsche Variante ist, genau auf diesen Zug.

Natürlich wirkt solche Musik live viel intensiver als von Tonträger. Aber um dem Vintage-Stil gerecht zu werden, erscheint „Boom! Boom! Deluxe“ von BOOM! BOOM! DELUXE natürlich auf fettem 10“-Vinyl in typischer „Western“-Aufmachung. Besonders gelungen ist dabei, dass sich Bear Family Productions nicht haben lumpen lassen und dieser Mini-LP auch ein Textblatt beiliegt, welches die frechen, oftmals einem ein Schmunzeln bereitenden Texte enthalten: „Moonshine Man said: ‚People you don‘t know how lucky youe are!‘ / While he‘s selling them salvation... in a jar.“

FAZIT: Gibt‘s denn echten Rockabilly auch in Neuseeland? Aber klar doch – mit BOOM! BOOM! DELUXE und ihrem gleichnamigen 10“-Vinyl-Album liegt nunmehr der eindrucksvolle Beweis vor: „Rockabilly make the world go round!“ - und BOOM! BOOM! DELUXE sind dabei der musikalische Motor aus Neuseeland.

PS: Und wo das Album von Freunden guten Rockabillys gekauft wird, ist ja eigentlich klar, genau hier mit einem Klick und nicht bei... [Album bei Amazon kaufen]

Thoralf Koß (Info) (Review 480x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Seite A (9:20):
  • Swamp Thing (3:45)
  • Moonshine Man (2:43)
  • Stop The Bus (I Wanna Get Off!) (2:52)
  • Seite B (9:45):
  • Burgwe And A Beer (3:06)
  • Hanky Panky (2:08)
  • Pussycat Pussycat (4:31)

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Was kommt aus dem Wasserhahn?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!